Home
Home   >   Pädagogischer Rahmen   >   Studienverlauf
DiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporama

Studienverlauf

Semester 1: Straßburg (ab September)

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Clusters et territoires
  • Management des entreprises
  • Techniques professionnelles 
  • Langues

Semester 2: Hochschule Kehl (ab März)

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Interkulturelle Kommunikation
  • Vergleich der europäischen Verwaltungssysteme aus rechtlicher, politischer und kultureller Sicht
  • Für Cluster relevante Politikbereiche in der EU
  • Projekt- und globales Wertschöpfungskettenmanagement
  • Clustertheorie und Kommunikation

Semester 3: Strasbourg und Kehl (ab September)

Duales Studienjahr (wahlweise)

Das 2. Studienjahr kann als ausbildungsintegriertes duales Studium absolviert werden. In diesem Fall wird die Ausbildung während des gesamten zweiten Studienjahres studienbegleitend in einer Ausbildungsstätte (Cluster, Netzwerkinstitution, Unternehmen) fortgesetzt.

  • Dauer: September bis September des Folgejahres
  • Arbeitszeiten: von September bis Februar Organisation in Blöcken: Kursphasen  (Universität) und Ausbildungsphasen; von März bis September: Vollzeit in der Ausbildungsstätte
  • Ausbildungsvergütung: min. 500,- Euro/Monat (in Frankreich min. 850,- Euro/Monat)
  • Bei Wahl dieses ausbildungsintegrierten Studienjahres entfallen die Studiengebühren.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Organisation et management de clusters
  • Management de l‘innovation
  • Intelligence économique
  • Méthodologies et management de projet
  • Marketing et communication
  • Projet professionnel

Semester 4: Praktikum / Diplomarbeit (ab März)

Im letzten Semester des Masterstudienganges arbeiten die Studierenden, die das duale Studium gewählt haben,  Vollzeit in einer Einrichtung. Die Studierenden ohne die Option des dualen Studiums absolvieren ein Praktikum von mindestens 5 Monaten. 

• Verfassen und Verteidigung der Masterthesis

Jun 28. 2021

REMISE DES PRIX POUR LA MINI-ENTREPRISE Pendant l'année universitaire 2020/2021, les étudiants...

Apr 16. 2021

Die Studierenden des Masterstudiengangs Management von Clustern und regionalen Netzwerken erlernen...

Mär 2. 2021

Ein deutsch-französischer Master in Straßburg und Kehl Management von Clustern und regionalen...

Jun 8. 2020

Im Rahmen des Studiengangs „Management von Clustern und regionalen Netzwerken” haben wir - Romane,...

Apr 30. 2020

Die Studierenden des Masterstudiengangs "Management von Clustern und regionalen Netzwerken" haben...

Apr 30. 2020

Die Studierenden und Absolvent_innen haben gemeinsam einen Alumni-Verein gegründet. Mehr...

Jan 31. 2020

Kehl. In der letzten Januar-Woche machten sich fünf Studierende des Masterstudiengangs „Management...

Jan 27. 2020

Kehl. Eine Woche dem Vorlesungsalltag entfliehen und sich mit Studierenden aus anderen...

Okt 19. 2019

Alumni-Verein gegründet Am Samstag, den 19.10.2019 war es endlich soweit. In den Räumen der...

Mai 16. 2019

Alain Tubiana, co-responsable du Master Management de clusters et de réseaux territoriaux, dirige...

Mär 1. 2019

Interview mit der Studierenden Felicitas Behr zu Ihrem Praktikum während der dualen...

Feb 25. 2019

Ende Februar 2019 nahmen Drittsemester des Masters Management von Clustern und regionalen...

Feb 4. 2019

Master-Class in Barcelona Studierende des Masterstudiengangs Management von Clustern und...

Feb 14. 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu...

Suchen & Finden

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt

Diplom von der Deutsch-Französischen Hochschule akkreditiert