Home
Home   >   News : Hochschule Kehl in Michael Porter‘s Netzwerk aufgenommen
DiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporama

Hochschule Kehl in Michael Porter‘s Netzwerk aufgenommen

Feb 14. 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu den profiliertesten Ausbildungsstätten weltweit. In internationalen Rankings, wie zum Beispiel dem Global MBA Ranking, belegt sie regelmäßig den ersten Platz, ohne sich hierfür aktiv zu bewerben. Im Jahr 2002 wurde dort von dem renommierten US-amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler Prof. Michael Porter das „Microeconomics of Competitiveness Affiliate Network” gegründet. Seitdem sind weltweit etwa 100 Spitzen-Universitäten in dieses Netzwerk aufgenommen worden.  Dies ist nun auch der Hochschule Kehl gelungen.

Prof. Hansjörg Drewello erhielt im Oktober die positive Nachricht der Auswahlkommission in Boston. Die Hochschule hat damit die Möglichkeit, Kurse und Lehrmaterialien, die an der HBS entwickelt wurden, in der Lehre einzusetzen. Ziel ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, lokale und regionale Wettbewerbsfähigkeit beurteilen und verbessern zu können.

Die Vorlesungen werden im Masterstudiengang Management von Clustern und regionalen Netzwerken angeboten. Die Studierenden partizipieren damit an den aktuellen Forschungsergebnissen der renommiertesten Forscher der Regionalentwicklung. Michael Porter prägt mit seinen Forschungsbeiträgen die Clusterpolitik in Europa noch heute.Prof. Hansjörg Drewello (links), Prof. Michael Porter (mitte), Dr. Carsten Hutt (rechts)

Mai 23. 2020

Im Rahmen unseres Studiengangs “Management von Clustern und regionalen Netzwerken” haben wir -...

Apr 30. 2020

Die Studierenden des Masterstudiengangs "Management von Clustern und regionalen Netzwerken" haben...

Apr 30. 2020

Die Studierenden und Absolvent_innen haben gemeinsam einen Alumni-Verein gegründet. Mehr...

Jan 31. 2020

Kehl. In der letzten Januar-Woche machten sich fünf Studierende des Masterstudiengangs „Management...

Jan 27. 2020

Kehl. Eine Woche dem Vorlesungsalltag entfliehen und sich mit Studierenden aus anderen...

Okt 19. 2019

Alumni-Verein gegründet Am Samstag, den 19.10.2019 war es endlich soweit. In den Räumen der...

Mai 16. 2019

Alain Tubiana, co-responsable du Master Management de clusters et de réseaux territoriaux, dirige...

Mär 1. 2019

Interview mit der Studierenden Felicitas Behr zu Ihrem Praktikum während der dualen...

Feb 25. 2019

Ende Februar 2019 nahmen Drittsemester des Masters Management von Clustern und regionalen...

Feb 4. 2019

Master-Class in Barcelona Studierende des Masterstudiengangs Management von Clustern und...

Feb 14. 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu...

Suchen & Finden

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt

Diplom von der Deutsch-Französischen Hochschule akkreditiert