Home
Home   >   Bewerbungsverfahren
DiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporama

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren zur Aufnahme in den Master-Studiengang erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Prüfen Sie die Bewerbungsvoraussetzungen

  2. Bewerben Sie sich direkt beim ITIRI / Universität Straßburg, auf der Plattform e-candidat mit den erforderlichen Unterlagen: Bewerbung/Inscription 

  3. Beachten Sie die Bewerbungsfrist: ab März bis April/ Anfang Mai

  4. Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Zulassung bis 20. Mai zusätzlich an folgende Adresse:

    Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
    Frau Michaela Klein
    Assistentin Masterstudiengänge
    Kinzigallee 1
    D-77694 Kehl

  5. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen durch einen gemeinsamen Zulassungsausschuss der Universität Straßburg und der Hochschule Kehl werden Sie zu den Zulassungstests eingeladen, wenn Ihre Bewerbung förderungswürdig ist. Der genaue Termin wird Ihnen Ende Mai mitgeteilt, ebenso wie der Ablauf der Zulassungstests (Test und Interview). Einige Tage nach den Zulassungstests informieren wir Sie über unsere Entscheidung.

Erforderliche Unterlagen (zusätzliche Informationen erhalten Sie während der Registrierung auf e-candidat):

  • Amtlich beglaubigte Kopie Ihres ersten Hochschulabschlusses (mind. 180 ECTS Punkte) bzw. der bis zum Bewerbungszeitpunkt erbrachten Leistungen (z.B. aktuelle Leistungs- oder Notenübersicht, Transcript of Records) einschließlich Angaben zum Datum des voraussichtlichen Studienabschlusses
  • Amtlich beglaubigte Kopie der Fachhochschulreife, Allgemeinen Hochschulreife o.Ä.
  • Beidseitige Kopie eines amtlichen Ausweises in französischer Sprache oder eines Reisepasses mit Lichtbild
  • 1 aktuelles Passfoto
  • Nachweise über Ihre Sprachkenntnisse (Deutsch, Französisch, Englisch) wie z.B. Kopien von Sprachzertifikaten (DELF etc.), Schulzeugnissen, Bestätigungen über längeren Auslandsaufenthalt etc.
  • Bewerbungsschreiben 
  • Lebenslauf

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte direkt an: 

Frau Marguerite ROUX 

Sekretariat

Internationale Beziehungen

ITIRI/Universität Strasbourg

marguerite.roux@unistra.fr

Jun 28. 2021

REMISE DES PRIX POUR LA MINI-ENTREPRISE Pendant l'année universitaire 2020/2021, les étudiants...

Apr 16. 2021

Die Studierenden des Masterstudiengangs Management von Clustern und regionalen Netzwerken erlernen...

Mär 2. 2021

Ein deutsch-französischer Master in Straßburg und Kehl Management von Clustern und regionalen...

Jun 8. 2020

Im Rahmen des Studiengangs „Management von Clustern und regionalen Netzwerken” haben wir - Romane,...

Apr 30. 2020

Die Studierenden des Masterstudiengangs "Management von Clustern und regionalen Netzwerken" haben...

Apr 30. 2020

Die Studierenden und Absolvent_innen haben gemeinsam einen Alumni-Verein gegründet. Mehr...

Jan 31. 2020

Kehl. In der letzten Januar-Woche machten sich fünf Studierende des Masterstudiengangs „Management...

Jan 27. 2020

Kehl. Eine Woche dem Vorlesungsalltag entfliehen und sich mit Studierenden aus anderen...

Okt 19. 2019

Alumni-Verein gegründet Am Samstag, den 19.10.2019 war es endlich soweit. In den Räumen der...

Mai 16. 2019

Alain Tubiana, co-responsable du Master Management de clusters et de réseaux territoriaux, dirige...

Mär 1. 2019

Interview mit der Studierenden Felicitas Behr zu Ihrem Praktikum während der dualen...

Feb 25. 2019

Ende Februar 2019 nahmen Drittsemester des Masters Management von Clustern und regionalen...

Feb 4. 2019

Master-Class in Barcelona Studierende des Masterstudiengangs Management von Clustern und...

Feb 14. 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu...

Suchen & Finden

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt

Diplom von der Deutsch-Französischen Hochschule akkreditiert