Home
Home   >   Bewerbungsverfahren
DiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporama

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren zur Aufnahme in den Master-Studiengang erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Prüfen Sie die Bewerbungsvoraussetzungen
  2. Bewerben Sie sich mit den erforderlichen Unterlagen direkt bei der Universität Straßburg/ITIRI
    Bewerbung/Inscription
  3. Hierfür registrieren Sie sich auf der Plattform ARIA der Universität Straßburg
  4. Beachten Sie die Bewerbungsfrist: 01. April bis 20. Mai
  5. Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Zulassung bis 20. Mai zusätzlich an folgende Adresse:

    Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
    Frau Michaela Klein
    Assistentin Masterstudiengänge
    Kinzigallee 1
    D-77694 Kehl

  6. Nach Auswertung der von Ihnen eingereichten Unterlagen durch die Zulassungskommission der Universität Straßburg und der Hochschule Kehl erhalten Sie eine schriftliche Benachrichtigung, ob Sie zum Auswahltag eingeladen werden. Gleichzeitig informieren wir Sie auch über den Zeitpunkt und den Ablauf des Auswahltages (Bewerber-Test und Bewerber-Gespräch). Wenige Tage nach dem Auswahltag teilen wir Ihnen das Ergebnis Ihrer Bewerbung mit.

Erforderliche Unterlagen (Weitere Informationen erhalten Sie während der ARIA-Registrierung):

  • Amtlich beglaubigte Kopie Ihres ersten Hochschulabschlusses (mind. 180 ECTS Punkte) bzw. der bis zum Bewerbungszeitpunkt erbrachten Leistungen (z.B. aktuelle Leistungs- oder Notenübersicht, Transcript of Records) einschließlich Angaben zum Datum des voraussichtlichen Studienabschlusses
  • Amtlich beglaubigte Kopie der Fachhochschulreife, Allgemeinen Hochschulreife o.Ä.
  • Amtlich beglaubigte Übersetzung/Kopie der Geburtsurkunde
  • Nachweise über Ihre Sprachkenntnisse (Deutsch, Französisch, Englisch) wie z.B. Kopien von Sprachzertifikaten (DELF etc.), Schulzeugnissen, Bestätigungen über längeren Auslandsaufenthalt etc.
  • Nachweis der Krankenversicherung
  • Nachweis der Haftpflichtversicherung

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte direkt an:

Mme Marguerite ROUX
Responsable administrative
Relations Internationales
ITIRI/Université de Strasbourg
marguerite.roux@unistra.fr

Okt 29. 2018

Am 09. November 2018 um 16:00 Uhr findet die erste Clusterkonferenz unserer Masterstudierenden...

Okt 29. 2018

Am 09. und 10. November findet das Deutsch-Französische Forum in Straßburg statt. Unsere...

Okt 4. 2018

Wirtschaft und Gesellschaft werden aktuell durch einen starken Wandel und rasante...

Mai 11. 2018

Messe als wichtiger Marktplatz - Messestand-Management  Straßburg: Erstmalig haben Studierende des...

Apr 16. 2018

Brüssel: Die Exkursion der Studierenden des Masters Clustermanagement zu den Europäischen...

Feb 17. 2017

Kehl/Marseille: Unter dem Motto: "Nachbarschaft in der Europäischen Union - Zwischen Konflikt und...

Feb 14. 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu...

Feb 5. 2016

25 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit Im Januar nahm eine kleine Delegation des...

Mai 7. 2015

Die kommenden vier Jahre fördert die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) den...

Suchen & Finden

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt

Diplom von der Deutsch-Französischen Hochschule akkreditiert