Accueil
Accueil   >   Actualités : Masterstudierende bei der Master-Class in Barcelona
DiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporama

Masterstudierende bei der Master-Class in Barcelona

févr. 4 2019

Master-Class in Barcelona

Studierende des Masterstudiengangs Management von Clustern und regionalen Netzwerken beteiligen sich seit vier Jahren an der vom Institut Catholique in Marseille organisierten Master-Class. Zum ersten Mal fand die Konferenz nicht in Marseille sondern in Barcelona am Institut d’Études Catalanes (IEC) statt. Studierende von neun Masterstudiengängen aus vier Ländern präsentierten in diesem Jahr ihre Arbeiten zum Thema „Regionale Diplomatie und Innovation“.  Am Beispiel der grenzüberschreitenden und interregionalen Zusammenarbeit wurden unterschiedliche Aspekte regionaler Einflussmöglichkeiten auf diese Art der Kooperation diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Konferenz, die mit 140 Teilnehmern einen neuen Rekord verzeichnete, war die Unabhängigkeitsbestrebung Kataloniens. Prof. Dr. Albert Carreras von der Universitat Pompeu Fabre in Barcelona erläuterte in einem Beitrag die geschichtliche Entwicklung und die aktuelle Situation. Die Reise der Master-Studierenden wurde in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit Studierenden des Institut d’Etude Politique (IEP) der Université de Strasbourg organisiert und finanziell durch das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützt. „Für mich besteht der Mehrwert dieser Veranstaltung vor allem im inhaltlichen und interkulturellen Austausch. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Persönlichkeitsbildung unserer Studierenden“, erläutert Studiendekan Prof. Dr. Hansjörg Drewello. Im nächsten Jahr wird die Veranstaltung im Zeichen des Mittelmeergipfels stehen, an dem auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel teilnehmen wird.

Gemeinsame Delegation der Hochschule Kehl und der Université de Strasbourg

Gemeinsame Delegation der Hochschule Kehl und der Université de Strasbourg

juin 28 2021

REMISE DES PRIX POUR LA MINI-ENTREPRISE Pendant l'année universitaire 2020/2021, les étudiants...

avril 16 2021

Die Studierenden des Masterstudiengangs Management von Clustern und regionalen Netzwerken erlernen...

mars 2 2021

Ein deutsch-französischer Master in Straßburg und Kehl Management von Clustern und regionalen...

juin 8 2020

Im Rahmen des Studiengangs „Management von Clustern und regionalen Netzwerken” haben wir - Romane,...

avril 30 2020

Die Studierenden des Masterstudiengangs "Management von Clustern und regionalen Netzwerken" haben...

avril 30 2020

Die Studierenden und Absolvent_innen haben gemeinsam einen Alumni-Verein gegründet. Mehr...

janv. 31 2020

Kehl. In der letzten Januar-Woche machten sich fünf Studierende des Masterstudiengangs „Management...

janv. 27 2020

Kehl. Eine Woche dem Vorlesungsalltag entfliehen und sich mit Studierenden aus anderen...

oct. 19 2019

Alumni-Verein gegründet Am Samstag, den 19.10.2019 war es endlich soweit. In den Räumen der...

mai 16 2019

Alain Tubiana, co-responsable du Master Management de clusters et de réseaux territoriaux, dirige...

mars 1 2019

Interview mit der Studierenden Felicitas Behr zu Ihrem Praktikum während der dualen...

févr. 25 2019

Ende Februar 2019 nahmen Drittsemester des Masters Management von Clustern und regionalen...

févr. 4 2019

Master-Class in Barcelona Studierende des Masterstudiengangs Management von Clustern und...

févr. 14 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu...

Search & Find

Projet cofinancé par le Fonds européen de développement régional – FEDER

Dépasser les frontières : projet après projet

Diplôme habilité par l'Université franco-allemande